Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: 14.09.2018, 17:50 Uhr- Vergessenes Essen auf Herd löst Feuerwehreinsatz aus

Landau (ots) - Am Freitagnachmittag musste die Feuerwehr zu einem Einsatz in 76829 Landau, Eichenstraße ausrücken, da aus einem Fenster des Mehrfamilienhauses starker Qualm wahrgenommen wurde. Durch die eingesetzten Kräfte wurde das Gebäude umgehend evakuiert.

Da an der betroffenen Wohnung niemand öffnete, musste die Wohnungstür gewaltsam durch die Feuerwehr geöffnet werden. In der Wohnung konnten keine Personen festgestellt werden. Als Brandursache konnte ein auf dem Herd zurückgelassener Topf mit Essen ausgemacht werden. Ein Gebäude- / Personenschaden entstand nicht. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 23 Mann vor Ort und löschte den Brand.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Landau
Unnold, PHK
Telefon: 06341-287-212
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: