Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

10.01.2018 – 10:01

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Fußgänger stößt Radfahrerin vom Fahrrad

Landau (ots)

9. Januar 2018, 17.55 Uhr Zwei Freundinnen benutzten am Dienstagnachmittag mit ihren Fahrrädern den Radweg im Nordring. In Höhe der Firma Euromaster kam ihnen ein Fußgänger entgegen. Als sich die 31-jährige Radfahrerin aus Landau auf gleicher Höhe mit dem Fußgänger befand, machte dieser einen Schritt zur Seite und stieß mit beiden Händen die Frau vom Rad. Bei dem Sturz verletzte sich die Radfahrerin leicht am Ellenbogen und ihre Jacke wurde beschädigt. Als der Fußgänger mitbekam, dass die Polizei verständigt wurde, verließ er die Unfallstelle in Richtung Innenstadt. Hinzukommende Passanten nahmen zwar die Verfolgung auf, verloren jedoch den Mann aus den Augen. Bei dem Fußgänger soll es sich um einen älteren, ca. 70 Jahre alten Mann gehandelt haben. Er war von kräftiger Statur, ca. 185 cm groß und hatte eine Stofftasche dabei. Er trug einen Hut und hatte einen beigefarbenen Mantel an. Hinweise über die Identität des Fußgängers nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06341- 2870 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau