Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

29.05.2019 – 16:12

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 29.05.2019. Täter setzten offensichtlich vorsätzlich in Salzgitter ein mobiles Toilettenhäuschen in Brand.

Salzgitter (ots)

Salzgitter, Reichenberger Straße, 28.05.2019, 23:55 Uhr.

Aus derzeit ungeklärter Ursache geriet ein mobiles Toilettenhäuschen in Brand und verursachte hierdurch einen Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Die Flammen griffen auf einen daneben stehenden Müllcontainer über. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lebenstedt unter der Rufnummer 05341/18970 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:
Matthias Pintak
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell