Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

28.04.2019 – 08:58

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich des Polizeikommissariats Salzgitter-Bad vom 28.04.2019

Salzgitter (ots)

Verkehrsunfallflucht

Am Samstag gegen 16.45 Uhr wurde in der Bismarckstraße in Salzgitter-Bad ein Auslieferungsfahrzeug der Deutschen Post durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer am linken Außenspiegel beschädigt. Die genaue Schadenshöhe steht derzeit nicht fest. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.: 05341/8250 bei der Polizei in Salzgitter-Bad zu melden.

Sachbeschädigung an Pkw

Am Samstag um 22.40 Uhr wurde auf einem Parkplatz an der Straße Am Pfingstanger in Salzgitter-Bad der linke Außenspiegel eines geparkten Pkw Skoda beschädigt. Der Vorgang wurde durch Zeugen beobachtet, die angaben, dass die Tat aus einer Personengruppe heraus verübt wurde. Es entstand ein Schaden von ca. 200 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.: 05341/8250 bei der Polizei in Salzgitter-Bad zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter: PHK Klingebiel
Telefon: 05341/ 825-0
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell