PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

02.01.2019 – 13:06

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 02.01.2019

Peine (ots)

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Am 02.01.2019 kam es gegen 07:00 Uhr zwischen Handorf und der B 65 zu einem Verkehrsunfall. Ein 28- jähriger aus Schellerten befuhr die Straße "Rodeberg" von Handorf in Richtung der B 65, um anschließend nach rechts auf diese abzubiegen. Vermutlich aufgrund der Straßenglätte kam er beim Abbiegen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Transporter kippte daraufhin um und blieb auf der Seite liegen. Der 28- jährige wurde bei dem Unfall nicht verletzt, seine 25- jährige Beifahrerin musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Sie wurde leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Stephanie Schmidt
Telefon: 05171/ 999-222
E-Mail: stephanie.schmidt@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell