PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Goslar mehr verpassen.

03.02.2021 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PK Seesen: Pressebericht vom 03.02.2021

Goslar (ots)

Diebstahl In der Nacht von Montag auf Dienstag, entwendeten bislang unbekannte Täter auf dem Gelände des Autohofs Rhüden zwei Alu-Schwerlastauffahrrampen von einem abgestellten Anhänger und verursachten dadurch Schaden im Wert von etwa 2000 Euro. (som)

Einbruch in Gartenlaube In der Nacht von Montag auf Dienstag, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt in eine Gartenlaube im Bereich der Gänsepforte. Dort konsumierte und entwendete er diverse alkoholische Getränke. Es entstand ein Schaden von etwa 100 Euro. (som)

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person Am Dienstag, 02.02.2021, gegen 15.25 Uhr, befuhr ein 47jähriger Mann aus Seesen mit seinem PKW die Hildesheimer Straße in Rhüden aus Richtung Bornum kommend. Plötzlich verspürte er leichten Schwindel und fuhr infolge dessen auf den vor ihm fahrenden PKW einer 31 Jahre alten Frau aus Herzberg auf. Durch den Aufprall erlitt die Frau leichte Verletzungen. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf etwa 2000 Euro. (som)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Goslar
Weitere Storys aus Goslar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar