Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Oberharz in Clausthal-Zellerfeld

Goslar (ots) - Unter Drogeneinfluss am Steuer

Clausthal-Zellerfeld: Bei der Überprüfung eines Pkw-Fahrers, am späten Freitagabend im Hirschler Weg, stellte eine Funkstreifenbesatzung des Polizeikommissariats Oberharz bei einem 44-jährigen Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten fest. Es bestanden deutliche Anzeichen, dass der Fahrer unter dem Einfluss einer zum Führen eines Kraftfahrzeuges verbotenen Substanz stand. Ein durchgeführter Drogentest bestätigte den Verdacht. Dem Betroffenen wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen den aus Italien stammenden Fahrzeugführer wurden Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr sowie des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Zur Sicherung des Verfahrens wurde eine Sicherheitsleistung von mehreren hundert EUR einbehalten.

Treckerreifen zerstochen

Clausthal-Zellerfeld: Auf dem Grundstück eines landwirtschaftlichen Anwesen in der Gemarkung, In den Abtshöfen, am Stadtrand von Clausthal-Zellerfeld beschädigten Unbekannte vorsätzlich zwei Reifen eines im Nachtzeitraum abgestellten Traktors. Nach ersten Schätzungen entstand Sachschaden von rund 1.700 Euro. Der Tatzeitraum erstreckt sich zwischen Freitag, 18:00 Uhr und Samstag, 07:30 Uhr. Zeugenhinweise zu verdächtigen Personen oder sonstige sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Oberharz entgegen.

   - Borchers, POK - 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Oberharz
Telefon: 05323-94110-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: