Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

01.06.2018 – 14:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 01.06.2018

Goslar (ots)

Diebstahl von einer Baustelle

In der Zeit von Mittwoch, 30.05.2018, 18.00 Uhr, bis 31.05.2018, 07.15 Uhr, entwendeten bisher unbekannte Täter von einer Brückenbaustelle, die über die B 243 in Höhe der HEM-Tankstelle in Seesen führt, zwei Aluminiumlaufstege im Wert von ca. 1800 Euro. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Seesen, Telefon: 05381-9440, in Verbindung setzen. (Bür)

Diebstahl eines iPhone

Am 28.05.2018, in der Zeit von 17.30 Uhr bis 21.00 Uhr, entwendeten bisher unbekannte Täter ein iPhone eines 24-jährigen Mannes aus Seesen in einer Gaststätte in der Granestraße in Seesen im Wert von ca. 650 Euro. (Bür)

Verkehrsunfall

Am 31.03.2018, 16.00 Uhr, bremste ein 53-jähriger Mann aus Seesen seinen PKW in Seesen in der Northeimer Straße zunächst stark ab, dann setzte er zurück und kollidierte mit dem hinter ihm stehenden PKW eines 56-jährigen Mannes aus Bad Gandersheim. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 3500 Euro. (Bür)

Verkehrsunfall mit Pferdekutsche

Am 31.05.2018, gegen 15.40 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Mann aus Seesen mit seiner Kutsche, gezogen von zwei Pferden, die Klingenhagener Straße in Richtung Seesener Straße in Bornhausen. Vor der Einmündung ist beim Antreten der Pferde ein Pferd gegen das Auto einer 24-jährigen Frau aus Kassel getreten, die die Seesener Straße in Richtung Rhüden befuhr. Am PKW entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2500 Euro. (Bür)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar