Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Gifhorn mehr verpassen.

30.06.2020 – 13:48

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Motorraddiebe in Rühen

Rühen (ots)

Rühen 29.06.2020 - 30.06.2020

Bislang unbekannte Motorraddiebe trieben in der Nacht zu Dienstag in Rühen ihr Unwesen. Sie entwendeten drei Kräder im Gesamtwert von rund 30.000 Euro, die allesamt unter Carports auf Privatgrundstücken abgestellt waren.

Vermutlich gegen 1.50 Uhr schlugen die Täter im Wagnerring, am nördlichen Ortsrand von Rühen, zu und stahlen hier eine Ducati 1199 Panigale mit dem Kennzeichen GF-GI 26 im Wert von 12.000 Euro.

Zwei Motorräder der Marke der Kawasaki entwendeten die Täter am äußersten Südrand des Dorfes. Im Holunderring eine ZR 900 mit dem Kennzeichen GF-RA 48 im Wert von 8.000 Euro, in der Straße An der Masch eine ER-6F mit dem Kennzeichen GF-OZ 94 im Wert von 6.000 Euro.

Um sachdienliche Hinweise zu den Diebstählen sowie zum Verbleib der Kräder bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell