Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn

08.07.2019 – 14:28

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Unfallflucht bei Leiferde

Leiferde (ots)

Leiferde, Kreisstraße 45 08.07.2019, 08.30 Uhr

Am Montagmorgen, gegen 08.30 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 45 bei Leiferde zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr.

Ein 44-jähriger aus Volkse fuhr mit seinem VW Passat aus Richtung Leiferde kommend in Richtung Dalldorfer Kreisel. Im Verlauf einer Linkskurve geriet ein entgegenkommender PKW auf seine Fahrbahn, woraufhin es zur Kollision der jeweils linken Außenspiegel kam.

Nach dem Unfall habe der Passat-Fahrer sofort gestoppt, der andere Fahrzeugführer sei jedoch ohne anzuhalten weitergefahren.

Am Unfallort wurden Fahrzeugteile vom verursachenden Fahrzeug aufgefunden, die nun kriminaltechnisch untersucht werden.

Zur Klärung des Vorfalls werden der noch unbekannte Unfallbeteiligte sowie mögliche Zeugen des Vorfalls gebeten, sich bei der Polizei in Meinersen, Telefon 05372/97850, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn