Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn

03.06.2019 – 12:21

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Motorradfahrer verunfallt in Linkskurve alleinbeteiligt

B244 zwischen Gafhorst und Rühen (ots)

Am 02.06.2019, gegen 18:00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten männlichen Person. Ein 34-jähriger Oebisfelder befuhr mit seinem Motorrad Yamaha die B244 aus Richtung Grafhorst kommend in Richtung Rühen. In einer lnggezogenen Linkskurve kommt er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Da er sein Motorrad nicht mehr halten kann stürzt er in einen angrenzenden Maschendrahtzaun, welchen er dann zum Teil aufwickelte. Etwa 50 Meter weiter kommt er zum Liegen. Das Motorrad durchbricht den Zaun und fällt eine Böschung hinunter. Die Fahrbahn war teilweise gesperrt und es kam zu Verkehrsbehinderungen. Der schwer Verletzte wurde zur weiteren Behandlung ins Klinikum nach Wolfsburg verbracht. Die Feuerwehr Rühen war mit 19 Einsatzkräften im Dienst.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn