Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

24.04.2019 – 10:45

Polizei Paderborn

POL-PB: Radfahrer schwer verletzt

Paderborn (ots)

(mb) Auf dem Diebesweg ist am Dienstag ein Radfahrer bei der Kollision mit einem Auto schwer verletzt worden.

Ein 78-jähriger Mazdafahrer fuhr gegen 12.30 Uhr auf der Hatzfelder Straße zum Diebesweg. An der Einmündung stoppte er zunächst, bog dann nach links ab und missachtete dabei die Vorfahrt eines 60-jährigen Radfahrers, der auf dem Diebesweg in Richtung Senne unterwegs war und nach links in die Hatzfelder Straße einbiegen wollte. Durch die Kollision stürzte der Radler und verletzte sich schwer. Nach notärztlicher Versorgung am Unfallort wurde der 60-Jährige mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn