Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

29.01.2019 – 12:54

Polizei Paderborn

POL-PB: Firmeneinbrüche in Sennelager

Paderborn (ots)

(mb) Die Polizei fahndet nach Einbrechern, die am Wochenende in drei Firmengebäude in Sennelager eingestiegen sind. Die Taten fielen am Montagmorgen auf.

Zwei Fälle sind in der Nacht von Sonntag auf Montag verübt worden. An der Bielefelder Straße waren die Täter auf das Dach eines Autohauses geklettert und hatten eine Lichtkuppel aufgebrochen. Im Gebäude suchten die Täter nach Bargeld, brachen Türen und Behältnisse auf. An der Sennelagerstraße waren die Einbrecher durch eine aufgebrochene Tür in eine Tischlerei gelangt und hatten die Räumlichkeiten durchsucht.

Der Tatzeitraum des Einbruchs in einen Metall verarbeitenden Betrieb an der Einsteinstraße geht bis Freitagnachmittag zurück. Auch hier hatten die Täter eine Tür aufgebrochen, um in das Gebäude zu gelangen. Die Büros wurden nach Beute durchsucht. Gestohlen wurde vermutlich nichts. Auch diese Tat könnte in der Nacht zu Montag verübt worden sein.

Die angerichteten Sachschäden bei den Einbrüchen belaufen sich auf über 10.000 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell