Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

23.10.2018 – 12:50

Polizei Paderborn

POL-PB: Diebstähle von Reitutensilien

Salzkotten (ots)

(mb) In der Nacht zu Sonntag sind auf dem Reitplatz am Thüler Feld mehrere Diebstähle von Sätteln und anderen Reitutensilien verübt worden. Die Polizei sucht mögliche Zeugen.

Am Wochenende fand an der Reitanlage ein Reitturnier statt. Für die Pferde waren Zelte aufgebaut worden. Zahlreiche Pferdetransporter und -anhänger standen im Turnierbereich. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Spind in einem der Zelte aufgebrochen. Gestohlen wurden ein Reithelm und Lederhalfter und weitere Reitutensilien. Aus einem Pferdeanhänger verschwand ein Sattel samt Zubehör im Wert von mehreren tausend Euro.

Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Angaben machen können: Telefon 05251/3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell