Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

04.06.2018 – 12:00

Polizei Paderborn

POL-PB: Sechsjährige verunglückt mit Kinderfahrrad

Paderborn (ots)

(mb) Bei einem Alleinunfall auf dem Radweg am Ludwigsfelder Ring hat ein sechsjähriges Mädchen am Sonntag schwere Verletzungen erlitten. Das Mädchen war gemeinsam mit seiner Mutter auf Radtour. Sie fuhren den Radweg vom Südring aus hinunter in Richtung Berliner Ring. Vor der Bahnbrücke bogen sie nach links auf den Radweg in Richtung Am Bahneinschnitt ab. Die behelmte Sechsjährige kam in der Kurve nach rechts vom Weg ab und stürzte. Dabei verdrehte sich der Lenker des Kinderfahrrads sodass das Lenkrohr gegen den Bauch des Mädchens stieß. Ein Notarzt versorgte die Verletzte am Unfallort. Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn