PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

20.01.2021 – 11:13

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 210120.2 Marne: Unfallflucht und Trunkenheit

Marne (ots)

Am Dienstagvormittag hat ein Marner einen Verkehrsunfall verursacht und sich anschließend unerlaubt vom Ort des Geschehens entfernt. Wie sich später herausstellte, war der Mann zum Unfallzeitpunkt vermutlich nicht nüchtern.

Um 10.45 Uhr stand der Geschädigte mit seinem Mercedes samt Anhänger in der Königstraße an der dortigen Bäckerei und belud seinen Anhänger. In diesem Moment passierte ein Ford das Gespann und touchierte den Anhänger. Der Unfallfahrer stoppte seine Fahrt trotz der Kollision nicht, sondern setzte seinen Weg fort. Der 72-jährige Mercedes-Fahrer merkte sich das Kennzeichen des Flüchtigen und informierte die Polizei. Beamte suchten den Halter des Fords an seiner Wohnanschrift auf. Bei ihm ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,55 Promille. Da der Beschuldigte Nachtrunk behauptete, ordneten die Einsatzkräfte bei ihm die Entnahme zweier Blutproben an. Den Führerschein des 65-Jährigen stellten sie sicher. Der Marner wird sich nun wegen der Verkehrsunfallflucht und wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge des Genusses alkoholischer Getränke verantworten müssen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe