Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

27.05.2020 – 11:30

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 200527.3 Barlt: Gefährdung durch alkoholisierten Autofahrer

Barlt (ots)

Am Dienstagnachmittag ist ein Autofahrer im Bereich einer Baustelle in Barlt ausgeflippt und hat Bauarbeiter durch seine Fahrweise gefährdet. Wie sich bei der Überprüfung des Mannes herausstellte, stand dieser unter Alkoholeinfluss.

Kurz vor 16.00 Uhr musste ein Autofahrer an einer Baustelle in der Schulstraße warten. Dies gefiel dem Mann offenbar nicht, denn er lenkte seinen Wagen mit Vollgas durch die Baufahrzeuge und gefährdete dabei Personen. Zudem drohte er den Bauarbeitern mit Schlägen. Die Geschädigten alarmierten die Polizei, die den Beschuldigten schließlich in seinem Nissan überprüfte. Der 54-Jährige räumte bereitwillig ein, keinen Führerschein zu besitzen und Alkohol konsumiert zu haben - ansonsten zeigte er sich eher uneinsichtig und versuchte sich zunächst immer wieder aus dem Polizeifahrzeug zu entfernen. Letztlich musste sich der Angetrunkene einer Blutprobenentnahme stellen - ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge des Genusses alkoholischer Getränke.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe