Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

05.07.2019 – 12:44

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 190705.4 Brunsbüttel: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Brunsbüttel (ots)

Bereits in der Nacht zu Sonntag,30.06.2019, ist es in Brunsbüttel zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf den Verursacher geben können.

Gegen 03.27 Uhr alarmierte ein Autofahrer die Polizei, dass sich auf der Ostermoorer Straße/Justus-von-Liebig-Straße mehrere Fahrzeugteile befinden würden.

Ein bislang Unbekannter hatte vermutlich mit seinem Fahrzeug die Ostermoorer Straße aus Richtung Averlak kommend in Richtung Brunsbüttler Innenstadt befahren. Anstatt dem Straßenverlauf rechts zu folgen, lenkte der Autofahrer sein Fahrzeug geradeaus und kam nach links von der Fahrbahn ab. Auf der dortigen Grasfläche überfuhr er ein Verkehrszeichen, das sich an seinem Kraftfahrzeug verfangen haben muss. Von der Grünfläche aus fuhr der Flüchtige auf die Verlängerung der Ostermoorer Straße und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Bei dem flüchtigen Fahrzeug hat es sich vermutlich um ein Kraftfahrzeug der Marke VW gehandelt. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, sollten sich mit der Brunsbüttler Polizei unter der Telefonnummer 04852/60240 in Verbindung setzen.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:
Maike Pickert
Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe