PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gelsenkirchen mehr verpassen.

21.10.2020 – 14:04

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Strafverfahren nach Personalienfeststellungen in Ückendorf

GelsenkirchenGelsenkirchen (ots)

Am Mittwoch, 20. Oktober 2020, haben vier Männer in einer Gaststätte Polizeibeamte beleidigt, die dort den Kommunalen Ordnungsdienst der Stadt Gelsenkirchen bei der Ahndung von Verstößen gegen die Corona-Schutz-Verordnung unterstützt haben. Der Kommunale Ordnungsdienst kontrollierte um 22.44 Uhr eine Gaststätte auf dem Flöz Sonnenschein in Ückendorf. In der Gaststätte hielten sich zu diesem Zeitpunkt um die 40 Personen auf. Im Rahmen der erforderlichen Personalienfeststellungen wurden die einschreitenden Polizeibeamten von drei Gelsenkirchenern im Alter von 45, 52 und 71 Jahren und einem 46-jährigen Essener beleidigt. Die Polizisten nahmen die drei alkoholisierten Gelsenkirchener zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam. Die vier Männer erwartet ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Katrin Schute
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen