Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
Keine Meldung von Polizei Gelsenkirchen mehr verpassen.

29.01.2020 – 10:18

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Ein Verletzter und hoher Sachschaden nach Unfall

Gelsenkirchen (ots)

Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person ist es am Dienstagnachmittag, 28. Januar 2020, in Buer gekommen. Gegen 16.15 Uhr fuhr ein 54-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen auf der Adenauerallee in Richtung Emil-Zimmermann-Allee. In Höhe des Parkplatzes der dortigen Sportanlage kam es zur Kollision mit dem Fahrzeug eines 22-jährigen Gelsenkircheners, der von dem Parkplatz nach links auf die Adenauerallee fuhr. Ein Rettungswagen brachte den 22-Jährigen zur ambulanten Behandlung in ein örtliches Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Yvonne Shirazi Adl
Telefon: 0209/365-2014
E-Mail: Yvonne.ShiraziAdl@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Gelsenkirchen
Weitere Meldungen aus Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen