Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Öffentlichkeitsfahndung nach räuberischem Diebstahl

Jülich (ots) - Am Montag, dem 07.01.2019, kam es gegen 16:00 Uhr in einem Drogeriemarkt zu einem räuberischen ...

POL-BOR: Borken - Nachtrag zur Suche nach vermisster Person

Borken (ots) - Die Polizei Borken sucht weiterhin nach der vermissten 89-jährigen Elisabeth Soller aus Borken. ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen

23.04.2019 – 12:19

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Vier Räuber schlagen Gelsenkirchener - Zeugensuche

Gelsenkirchen (ots)

Nachdem ein 22-jähriger Gelsenkirchener am Sonntagabend, 21.04.2019, ausgeraubt worden ist, sucht die Polizei nach vier unbekannten Tätern. Der 22-Jährige hatte gegen 23.20 Uhr Geld bei einer Bankfiliale an der Wilhelminenstraße abgehoben und war danach von vier Angreifern verfolgt und geschlagen worden. Neben Bargeld erbeuteten die Räuber ein Mobiltelefon und flüchteten in Richtung der Sporthalle Schürenkamp. Der Gelsenkirchener wurde durch die Schläge leicht verletzt.

Die Polizei bittet nun Zeugen, die Hinweise zu den Tätern und/oder deren Aufenthaltsort geben können, sich zu melden. Ein Täter trug einen grauen Kapuzenpullover und ein graues Tuch vor dem Mund. Ein weiterer Angreifer wird als sehr schmal beschrieben, er trug zum Tatzeitpunkt eine rote Baseballkappe auf dem Kopf. Einer der Männer soll außerdem eine Undercut-Frisur haben und kräftiges gelocktes Haupthaar. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 21 unter der Rufnummer 0209/365-8112 oder unter -8240 an die Kriminalwache.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Merle Mokwa
Telefon: 0209/365-2011
E-Mail: merle.mokwa@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen