Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gelsenkirchen mehr verpassen.

19.01.2019 – 07:15

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Gelsenkirchen (ots)

Am Samstag, 19.01.2019, gegen 01:24 Uhr, blendete eine 47-jährige unter Alkohol- und Betäubungsmitteln stehende Frau den Fahrzeugverkehr auf der Bismarckstraße mit einem Laserpointer. Ein Autofahrer konnte die Frau, die in Beirut geboren wurde, bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Vor Ort zeigte sich die Frau als extrem uneinsichtig und aggressiv. Da sie ohne festen Wohnsitz ist wurde sie zur Feststellung einer ladungsfähigen Anschrift einer Polizeiwache zugeführt. Dort steigerte sie sich immer weiter in ihre Aggressivität hinein und musste letztlich bis zu einer Gemütsberuhigung dem Polizeigewahrsam zugeführt werden. Der Laserpointer wurde sichergestellt und eine Strafanzeige geschrieben

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Münchberg, PHK
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen