Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

15.06.2018 – 09:36

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Schwerverletztes Kind bei Verkehrsunfall in Erle

Gelsenkirchen (ots)

Am 14.06.2018, gegen 07:45 Uhr, kam es auf der Frankampstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 36- jährige Gelsenkirchenerin befuhr die Frankampstraße in Richtung Oststraße. Zur gleichen Zeit lief ein 8- jähriges Mädchen über die Fahrbahn. Die 36- Jährige erfasste das Kind mit ihrem Pkw. Durch den Aufprall verletzte sich die 8- Jährige schwer. Ein Rettungswagen brachte sie in ein umliegendes Krankenhaus zur stationären Behandlung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Christian Zander
Telefon: 0209 / 365 2013
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung