PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Krefeld mehr verpassen.

02.12.2021 – 10:27

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Inrath-Kliedbruch: 12-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt - Polizei sucht Autofahrer

Krefeld (ots)

Am Mittwoch (1. Dezember 2021) war der 12-Jährige mit seinem Rad auf dem Minkweg unterwegs. Gegen 8 Uhr fuhr er auf dem Radweg in Richtung Winnertzweg, als plötzlich ein schwarzes Auto seinen Weg kreuzte. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, machte der Junge eine Vollbremsung und fiel dabei nach vorne über den Lenker auf den Boden. Er wurde leicht verletzt.

Der Autofahrer erkundigte sich nach dem Wohlergehen des Jungen. Nachdem der 12-Jährige angab, dass es ihm gut gehe, setzte der Mann seine Fahrt fort.

Am Nachmittag erschien der Junge mit seiner Mutter auf der Polizeiwache und brachte den Unfall zur Anzeige.

Um den Verkehrsunfall vollständig aufklären zu können, sucht die Polizei Krefeld nun nach dem Autofahrer oder anderen Zeugen, die Hinweise geben können. Melden Sie sich bitte unter der 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (468)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
https://krefeld.polizei.nrw/
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Krefeld
Weitere Storys aus Krefeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld