Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

24.01.2020 – 11:53

Polizei Duisburg

POL-DU: Rahm: Einbrecher unterwegs - Zeugen gesucht

Duisburg (ots)

Am Donnerstagabend (24. Januar, 18 Uhr - 19:30 Uhr) sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus auf dem Reiserweg eingebrochen. Sie hebelten die rückwärtige Terrassentüre auf und entwendeten Schmuck. Mittels Hebeltechnik versuchten Einbrecher auch in ein Haus in der Nachbarschaft zu gelangen. Dort scheiterten sie aber an einem Terrassenfenster, so dass es beim Versuch blieb. Das Kriminalkommissariat 14 sucht Zeugen. Sie können sich unter der Rufnummer 0203 2800 an die Polizei Duisburg wenden.

Experten der Kriminalpolizei beraten kostenlos Bürgerinnen und Bürger über Möglichkeiten der Einbruchsprävention. Sie geben Tipps und informieren über technische Optimierungsmöglichkeiten ihrer Häuser und Wohnungen. Unter der Rufnummer 0203 2800 können sich Interessierte an die Polizei Duisburg wenden. Darüber hinaus finden sich auch auf den Internetseiten www.duisburg.polizei.nrw.de und www.polizei-beratung.de hilfreiche Präventionstipps zum Einbruchsschutz aber auch zu anderen Themenbereichen wie Taschendiebstahl und Trickbetrug.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Duisburg
Weitere Meldungen aus Duisburg
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg