Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

21.05.2019 – 14:11

Polizei Duisburg

POL-DU: Vierlinden: Einbruch in Schwimmbad - Zeugen gesucht

Duisburg (ots)

Im Zeitraum von Sonntag (19. Mai, 19 Uhr) bis Montag (20. Mai, 6 Uhr) brachen Unbekannte in ein Schwimmbad auf der Scholte-Rahm-Straße ein. Ein Bademeister (31) entdeckte am Montagmorgen eine aufgebrochene Notausgangstüre und verständigte die Polizei. Die Einbrecher suchten zielstrebig ein Fitnesscenter im Badbereich auf, verschafften sich gewaltsam Zutritt und entwendeten Bargeld. Die verständigten Ermittler sicherten vor Ort Spuren und leiteten ein Strafverfahren wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls ein. Zeugen, die Angaben zu Tatverdächtigen und dem Tatgeschehen machen können, melden sich bitte unter der Rufnummer 0203-280-0 beim Kriminalkommissariat 14. (dab)

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg