Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

12.01.2019 – 08:02

Polizei Duisburg

POL-DU: Raub auf Wettbüro

Duisburg-Buchholz (ots)

Am Freitag, den 11.01.2019, gegen 23:00 Uhr, betraten zwei bislang noch unbekannte Täter zeitversetzt ein Wettbüro auf der Münchener Straße und forderten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Im Anschluss an die Tat flüchteten die Täter mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Die Täter werden wie folgt beschrieben: 1. Täter: männlich, ca. 185 cm groß, schlank, schwarze Kleidung, trug vermutlich einen Kapuzenpullover 2. Täter: etwas kleiner als der erste Täter, ca. 180 cm groß, normal Statur, ebenfalls schwarze Kleidung, trug einen schwarzen Rucksack und vermutlich eine Umhängetasche bei sich.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0203-280-0 telefonisch mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg