Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-KR: Nachtrag zur Pressemitteilung 52 - Öffentlichkeitsfahndung mit Fotos

Krefeld (ots) - Die Krefelder Strafverfolgungsbehörden fahnden mit Beschluss des Amtsgerichtes Krefeld nunmehr ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

19.12.2018 – 10:43

Polizei Duisburg

POL-DU: Marxloh: Männer greifen Frau an - Hilferufe gehört?

Duisburg (ots)

Zwei Männer haben am Montag (17. Dezember) gegen 20:20 Uhr auf der Wilfriedstraße Ecke Halskestraße eine Frau angegriffen. Sie hielten sie fest und fassten sie unsittlich an. Die 20-Jährige schrie mehrfach um Hilfe. Erst als sie den Angreifern in den Bauch boxte, konnte sie sich befreien und wegrennen. Am nächsten Tag erstattete sie Anzeige bei der Polizei. Beide Unbekannten sind circa 26 Jahre alt, 1,80 Meter groß und waren schwarz gekleidet. Der eine ist schlank. Der andere hat breite Schultern, einen Stoppelbart und trug eine hellblaue Kappe. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen gesehen oder Hilferufe gehört haben. Hinweise nimmt das KK 12 unter 0203 280-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung