Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

09.04.2018 – 12:51

Polizei Duisburg

POL-DU: Beeck: Straßenparty endet im Gewahrsam

Duisburg (ots)

Anwohner der Windmühlenstraße hatten Montagnacht (9. April) gegen 1 Uhr die Polizei alarmiert, weil drei Männer tanzenderweise mit einer laut aufgedrehten Sound-Box durch die Straße zogen. Bei der Kontrolle sah einer von ihnen gar nicht ein, dass er ruhig sein soll. Er schlug und trat nach einem Polizisten und verletzte ihn leicht. Die Streife nahm den 28-Jährigen mit ins Gewahrsam. Ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe und die Beamten schrieben eine Anzeige wegen des Widerstands. Nach Abkühlung seines Gemüts durfte der Duisburger wieder nach Hause gehen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg