Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

09.08.2020 – 09:50

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der PD Main-Taunus vom Sonntag, den 09.08.2020

Hofheim (ots)

1. Flächenbrand eines Stoppelfeldes, Liederbach am Taunus, Zeilsheimer Weg, 08.08.2020

Am Samstagmittag, den 08.08.2020 kam es im Feld des Zeilsheimer Weges in Liederbach am Taunus zu einem Flächenbrand eines Stoppelfeldes mit einem Umfang von ungefähr fünf Hektar. Die Feuerwehr und Polizei war mit mehreren Einsatzkräften und Einsatzfahrzeugen vor Ort. Hierbei kam es zu Verkehrsbehinderungen, sodass die Höchster Straße in Liederbach am Taunus kurzzeitig vollgesperrt werden musste. Weiterhin musste der Bahnverkehr der HLB in dem Bereich für den Zeitraum der Löscharbeiten eingestellt werden. Für die Löscharbeiten wurde weiterhin ein Hubschrauber der Polizei eingesetzt. Nach ungefähr drei Stunden konnte das Feuer gelöscht werden. Es bestand zu keiner Zeit eine akute Gefährdung für Personen oder Gebäude. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, die Kriminalpolizei in Hofheim hat die Ermittlungen übernommen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2000 EUR.

Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu dem Brand machen können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Hofheim unter der Rufnummer 06192 / 2079 - 0 in Verbindung zu setzen.

2. Diebstahl aus PKW, Bad Soden am Taunus, Weißer Rainpfad, 08.08.2020

In der Nacht vom 07.08.2020 auf den 08.08.2020 kam es zu einem Diebstahl aus einem PKW in der Straße Weißer Rainpfad in Bad Soden am Taunus. Auf unbekannte Art und Weise öffnete der oder die unbekannte(n) Täter das Fahrzeug. Nach dem Diebstahl flüchtete der oder die Täter in unbekannte Richtung.

Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu dem Diebstahl machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Eschborn unter der Rufnummer 06196 / 9596 - 0 in Verbindung zu setzen.

3. Diebstahl einer Geldbörse, Bad Soden am Taunus, Königsteiner Straße, 08.08.2020

Am Samstagmittag den 08.08.2020 ereignete sich ein Diebstahl einer Geldbörse im Einkaufsgeschäft Tegut in Bad Soden am Taunus. Ein unbekannter Täter entwendete eine Geldbörse samt Inhalt aus einer im Regal abgestellten Handtasche. Der Täter konnte unerkannt flüchten.

Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu dem Diebstahl machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Eschborn unter der Rufnummer 06196 / 9596 - 0 in Verbindung zu setzen.

Gefertigt durch Döbbel, POK (KvD)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen