Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

06.05.2019 – 14:44

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Montag, 06.05.2019

Hofheim (ots)

1. Skoda aus Tiefgarage entwendet, Schwalbach am Taunus, Berliner Straße, Montag, 29.04.2019, 21:00 Uhr bis Samstag, 04.05.2019, 10:28 Uhr

(jn)In Schwalbach ereignete sich in den zurückliegenden Tagen ein Pkw-Diebstahl. Zwischen Montagabend und Samstagmorgen parkte ein grauer Skoda Octavia in einer Tiefgarage in der Berliner Straße, als ein oder mehrere unbekannte Täter das Fahrzeug entwendeten. Der Wagen, an dem bis zuletzt die amtlichen Kennzeichen MTK-RZ 950 befestigt waren, wird auf einen Wert von etwa 10.000 Euro geschätzt. Hinweise zum Verbleib des Pkw oder der Tat erbittet die Kriminalpolizei in Hofheim unter der Telefonnummer 06192 / 2079 - 0.

2. Feuer in Kellerraum, Kelkheim (Taunus), Görlitzer Straße, Sonntag, 05.05.2019, 10:10 Uhr

(jn)Wegen eines brennenden Holzregals im Keller eines Mehrfamilienhauses kam es am Sonntagmorgen zu einem Feuerwehreinsatz in Kelkheim. Gegen 10:10 Uhr wurde das Feuer in der Görlitzer Straße gemeldet, woraufhin Feuerwehr und Polizei zum Einsatzort fuhren. Nachdem der überschaubare Brand, bei dem ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro entstand, gelöscht worden war, begann die Polizei mit der Brandursachenerforschung. Diese wurden mittlerweile von der Hofheimer Kriminalpolizei übernommen und sind bis dato noch nicht abgeschlossen.

3. Erfolglose Autoknacker flüchten, Bad Soden am Taunus, Auf der Weide, Sonntag, 05.05.2019, 20:40 Uhr

(jn)Nach einer erfolglosen Tat sind gestern Abend drei unbekannte Autoknacker in Bad Soden geflüchtet. Wie Zeugen berichteten soll sich das Trio gegen 20:40 Uhr mit einem Stein an einem Ford Transit in der Straße "Auf der Weide" zu schaffen gemacht haben. Dabei entstand leichter Sachschaden an der Fensterscheibe der Fahrertür in Höhe von rund 100 Euro. Ohne jedoch Zugriff auf den Fahrzeuginnenraum zu erhalten, flüchteten die Täter ohne Beute. Bei den Tätern soll es sich um drei männliche Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren gehandelt haben. Besonders auffällig sei ein Täter gewesen, der eine grelle rote Jacke mit weißem Aufdruck auf dem Rücken trug und dunkelhäutig war. Hinweise dazu erbittet die Kriminalpolizei in Hofheim unter der Telefonnummer 06192 / 2079 - 0.

4. Auto zerkratzt, Flörsheim am Main, Weilbach, Gänsgasse, Freitag, 03.05.2019, 22:00 Uhr bis Samstag, 04.05.2019, 07:30 Uhr

(jn)In der Nacht zum Samstag haben unbekannte Täter im Flörsheimer Stadtteil Weilbach einen Seat zerkratzt und einen Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro hinterlassen. Ein oder mehrere unbekannte Täter begaben sich zu dem in der Gänsgasse geparkten Wagen und zerkratzten sowohl die Fahrer- als auch die Beifahrerseite mit einem unbekannten Gegenstand. Die Polizei in Flörsheim ermittelt gegen Unbekannt und nimmt sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06145 / 5476 - 0 entgegen.

5. Mercedes bei Unfallflucht beschädigt, Hochheim am Main, Feldbergstraße, Mittwoch, 01.05.2019, 21:30 Uhr bis Freitag, 03.05.2019, 14:00 Uhr

(jn)Der Regionale Verkehrsdienst der Polizeidirektion Main-Taunus ermittelt derzeit wegen einer Verkehrsunfallflucht, die sich im Verlauf der vergangenen Woche in Hochheim ereignet hat. Zwischen Mittwochabend und Freitagnachmittag war ein in der Feldbergstraße geparkter schwarzer Mercedes von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer im Bereich der Fahrertür beschädigt worden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 2.000 Euro. Ohne sich um den Vorfall zu kümmern, setzte der / die Unfallverursacher / in seine / ihre Fahrt fort. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06190 / 9360 - 45 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell