Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

23.05.2018 – 16:44

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Westhessen: Einladung zu einer Vortragsveranstaltung "Soziale Medien bei der Polizei"

Hofheim (ots)

Das Team Soziale Medien des Polizeipräsidiums Westhessen lädt morgen Abend, zu einem informativen und unterhaltsamen Vortrag in das Polizeipräsidium ein.

Unter dem Motto "#MitHashtagUndHandschelle - wir können mehr als nur 280 Zeichen" referieren Polizeioberkommissar Florian Meerheim und Kriminaloberkommissar Daniel Scherf über ihre polizeiliche Öffentlichkeitsarbeit in den sozialen Medien. Das Polizeipräsidium Westhessen ist seit Juli 2016 auf Facebook und Twitter und seit Dezember als drittes deutsches Polizeipräsidium auch auf Instagram vertreten.

Seien Sie dabei, wenn die zwei Kommissare erklären, wie sie das Polizeipräsidium Westhessen in Webhessen darstellen. Täglich werden die Follower dort durch das Team soziale Medien plattformgerecht über die Arbeit der Polizei im Hochtaunuskreis, Main-Taunus-Kreis, Rheingau-Taunus-Kreis, dem Kreis Limburg-Weilburg und der Landeshauptstadt Wiesbaden informiert.

Der Vortrag findet im Rahmen der ://webweek rhein-main am 24.05.2018, um 19:00 im Polizeipräsidium (Konrad-Adenauer-Ring 51 in 65187 Wiesbaden) statt. Einlass ist ab 18:30 Uhr am Haupteingang - wir bitten um eine kurze Anmeldung via E-Mail:

soziale-medien.ppwh@polizei.hessen.de

Bitte führen Sie ein Ausweisdokument mit sich mit.

Infos auch auf unserer Homepage http://k.polizei.hessen.de/1758815443

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1048/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung