PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

12.09.2021 – 12:46

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Scheibe am Pkw eingeschlagen und Geldbörse entwendet, Reifen am Pkw zerstochen, Messerstecherei auf der Kirmes in Niederzeuzheim

Limburg (ots)

Scheibe am Pkw eingeschlagen und Geldbörse entwendet

Ort: Limburg, Westerwaldstraße 39 a

Zeit: Dienstag, 07.09.21, 14.00 Uhr - Samstag, 11.09.21, 10.00 Uhr

Ein unbekannter Täter schlug die Scheibe der Fahrertür an einem grauen Opel Astra ein und entwendete eine Kellnergeldbörse mit ca. 80.- EUR Bargeld aus dem Handschuhfach. Die 49 - jährige Geschädigte aus Neunkirchen/WW hatte ihr Auto am Fahrbahnrand der Westerwaldstraße geparkt. Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Limburg (Tel.: 06431-91400) in Verbindung zu setzen.

Reifen am Pkw zerstochen

Ort: Limburg, Westerwaldstraße, Parkplatz Einkaufszentrum

Zeit: Samstag, 11.09.2021, 14.20 Uhr - 20.05 Uhr

Eine 37 -jährige Frau aus Dornburg hatte ihren Pkw auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes geparkt. Als sie nach einiger Zeit zu ihrem grauen Mazda zurückkam, stellte sie fest, dass drei Reifen mutwillig zerstochen worden waren. Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Limburg (Tel.: 06431-91400) in Verbindung zu setzen.

Messerstecherei auf der Kirmes in Niederzeuzheim

Ort: Hadamar - Niederzeuzheim, Krämergäßchen, Kirmesplatz

Zeit: Samstag, 11.09.2021, 22.20 Uhr

Ein 23 - jähriger aus Hadamar geriet auf der Kirmes mit mehreren Personen in Streit und wurde vom Organisator der Kirmes zum Verlassen des Geländes aufgefordert. Dabei geriet er, diesmal mit einem 30 - jährigen aus Hadamar, erneut in Streit. In dessen Verlauf stach er dann mit einem Taschenmesser in den Bauch und die Brust des Kontrahenten. Dieser wurde dabei so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus notbehandelt werden musste. Einem 58 - jähriger Mitveranstalter der Kirmes aus Hadamar, der dem späteren Opfer helfen wollte, biss der 23 - jährige in den linken Unterarm. Auch dieser Mann bedurfte ärztlicher Hilfe. Der Beschuldigte, der erheblich unter Alkoholeinwirkung stand, wurde zur Polizeistation Limburg verbracht. Hier wurde bei ihm eine Blutprobe entnommen. Nach der erfolgten Ausnüchterung wurde er, nach vorheriger Rücksprach mit der Staatsanwaltschaft, entlassen. Der junge Mann muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
PHK Noll
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Limburg
Weitere Storys aus Limburg
Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen