Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
Keine Meldung von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

10.02.2020 – 15:02

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Tägliche Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 10.02.2020

Limburg (ots)

1. Spielhalle von Einbrechern heimgesucht, Weilmünster, Nassauer Straße, 09.02.2020, 06.30 Uhr,

(pl)Durch eine aufgehebelte Tür sind Einbrecher am Sonntagmorgen in der Nassauer Straße in Weilmünster in eine Spielhalle eingebrochen. Die Täter drangen gegen 06.30 Uhr in das Gebäude ein, schnappten sich eine Kaffeemaschine sowie eine Kasse mit dem darin befindlichen Bargeld und ergriffen dann mit ihrer Beute die Flucht. Die Limburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 entgegen.

2. Wohn- und Geschäftsgebäude von Einbrechern heimgesucht, Limburg, Schiede, 06.02.2020, 18.00 Uhr bis 07.02.2020, 08.30 Uhr,

(pl)In der Nacht zum Freitag wurde in der Straße "Schiede" in Limburg ein kombiniertes Wohn- und Geschäftsgebäude von Einbrechern heimgesucht. Die Täter öffneten gewaltsam zwei Zugangstüren des Gebäudes und ergriffen dann aber offensichtlich die Flucht, ohne etwas entwendet zu haben. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Limburger Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

3. Bauwagen auf Gartengrundstück aufgebrochen, Hünfelden, Neesbach, 03.02.2020 bis 07.02.2020, 16.25 Uhr,

(pl)Auf einem Gartengrundstück im Bereich eines Feldes an der Quelle des Neesbaches haben unbekannte Täter innerhalb der vergangenen Woche zwei dort stehende Bauwagen aufgebrochen und hieraus mehrere Lautsprecherboxen sowie einen LED-Lichtbalken gestohlen. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Limburger Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

4. Einbruch in Waschstraße, Limburg, Mundipharmastraße, 07.02.2020, 20.30 Uhr bis 08.02.2020, 07.00 Uhr,

(pl)Das Büro der Waschstraße in der Mundipharmastraße in Limburg wurde in der Nacht zum Samstag von Einbrechern heimgesucht. Die Täter brachen zwischen 20.30 Uhr und 07.00 Uhr in das Büro ein und ließen Bargeld mitgehen. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Limburger Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

5. Außenspiegel von geparktem Pkw abgetreten, Limburg, Inselweg, 08.02.2020, 19.00 Uhr bis 09.02.2020, 09.50 Uhr,

(pl)Unbekannte Täter haben zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag in Limburg die beiden Außenspiegel eines geparkten Ford abgetreten und hierdurch einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro verursacht. Der grüne Pkw war auf einem Parkplatz im Inselweg abgestellt. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Limburger Polizei unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

6. Heckscheibe eingeschlagen, Bad Camberg, Robert-Koch-Straße, 06.02.2020, 18.30 Uhr bis 07.02.2020, 09.20 Uhr,

(pl)In der Robert-Koch-Straße in Bad Camberg wurde in der Nacht zum Freitag die Heckscheibe eines geparkten BMW beschädigt. Unbekannte schlugen die Scheibe ein und verursachten hierdurch einen Sachschaden von rund 1.000 Euro. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Limburger Polizei unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen