Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

12.07.2019 – 15:54

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Nachtrag zur Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 12.07.2019

Limburg (ots)

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht Niederselters, Landesstraße 3337, 11.07.2019 11:15 Uhr

(ge) Am Donnerstagvormittag kam es auf der L3337 zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Ein 21-jähriger Ford-Ranger-Fahrer befuhr die Landstraße aus Haintchen in Richtung Niederselters, als ihm ein weißer LKW entgegenkam. Den Angaben des 21-Jährigen zufolge fuhr der entgegenkommende LKW ein ganzes Stück weit auf seiner Spur. Der Ford-Fahrer wich nach rechts bis auf die Bankette aus; es kam jedoch zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge. Hierbei wurde der linke Außenspiegel des Ford Rangers beschädigt. Trotz des entstandenen Sachschadens entfernte sich der LKW-Fahrer vom Unfallort und kam seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nicht nach. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431)9140-0 zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell