Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

11.05.2019 – 12:05

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom Samtag 11.05.2019

Limburg (ots)

Limburg 1. Diebstahl von Rüttelplatte

Tatort: 65549 Limburg, Westerwaldstraße 50 Tatzeit: Freitag, 10.05.2019, 18:00 Uhr bis Samstag, 11.05.2019, 07:30 Uhr

Im angegebenen Tatzeitraum entwendeten bislang unbekannte Täter eine Rüttelplatte, die auf der Ladefläche eines Pritschenwagens stand.

Der Pritschenwagen parkte vor dem Anwesen der Westerwaldstraße 50 in Limburg. Laut Angaben des Geschädigten hatte die Rüttelplatte eine wert von ca. 2.000 Euro.

Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Körperverletzung auf dem Kirmesplatz in Malmeneich

Tatort: 65604 Elz-Malmeneich, Kirmesplatz-Hohe Straße

Tatzeit: Freitag, 10.05.2019, 23:10 Uhr

Aus bislang unbekanntem Grund, wurde der 16jährige Jugendliche aus Limburg, von dem 17jährigen Beschuldigten aus Beselich, ins Gesicht geschlagen. Der Geschädigte ging daraufhin zu Boden, wo er noch 3-4 Mal geschlagen wurde. Nur durch das beherzte Eingreifen anderer Kirmesgäste, lies der Schläger von ihm ab und verschwand.

Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Im Bereich der Pst. Weilburg kam es zu keine presserelevanten Ereignissen.

Rückfragen bitte an:

PHK Jung

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell