Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

26.12.2018 – 17:08

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg am 2. Weihnachtsfeiertag, Mi., 26.12.2018

Limburg (ots)

Einbruchdiebstahl aus PKW in 65611 65589 Brechen-Werschau Höhenstrasse. Dienstag, 18.12.2018 bis Dienstag, 25.12.2018 gg. 11:30 h

Ein in Brechen Werschau abgestellter weißer BMW der 5er Serie wurde Zielobjekt von Autoaufbrechern. Der oder die Täter überlisteten vermutlich die Elektronik der Zentralverriegelung durch geschickte Manipulation und ohne irgendwelche Spuren zu hinterlassen. Das Fahrzeug wurde geöffnet und das Lenkrad; ein sog. "BMW-M-Lenkrad", demontiert und entwendet. Die Einbrecher entkamen unerkannt. Zeugenhinweise bitte zu der Rufnummer 06431 / 91400 bei der Polizei in Limburg.

Verkehrsunfall mit Leichtverletzten in 65611 Niederbrechen, Limburger Straße / Amtmann-Finger-Straße Montag, 24.12.2018, gg. 12:05 h

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren leichtverletzten Personen kam es an Hl. Abend zur Mittagszeit in Niederbrechen. Eine 18.-jährige, junge Dame aus Hünfelden steuerte ihren Citroen Kleinwagen auf der Limburger Straße von Lindenholzhausen her kommend. In Höhe der Einmündung der Amtmann-Finger-Straße beabsichtigte die Autofahrerin dort nach links hinein abzubiegen. Dabei achtete sie offenbar nicht ausreichend auf den Vorrang eines entgegenkommenden PKW Audi. Im Moment des Linksabiegens kam es zum Zusammenstoß beider beteiligter PKW. Dabei wurde der 43.-jähr. Audifahrer an einer Hand verletzt. Die Citroenfahrerin und ihre 15.-jähr. Beifahrerin erlitten ebenfalls Verletzungen und wurden zur ambulanten Versorgung in das Krankenhaus transportiert. Der Gesamtsachschaden an den beiden beteiligten und nicht mehr fahrbereiten PKW wird auf rund 9000,00 EUR beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeistation Limburg
(Thomas Stahl) PHK
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell