PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

07.01.2022 – 13:24

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Trickdiebe stehlen Handtasche +++ Mehrere Fahrradfahrer auf winterglatter Fahrbahn verunfallt +++ Unbekannte entwenden Fahrrad aus Fahrradparkhaus +++ Aktueller Blitzerreport

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Trickdiebe stehlen Handtasche,

Königstein, Frankfurter Straße, Mittwoch, 05.01.2022, 11:00 Uhr,

(mh) Am Mittwochvormittag haben Trickdiebe in der Frankfurter Straße in Königstein die Handtasche einer 56-Jährigen erbeutet. Die Geschädigte war zunächst von einer unbekannten Frau gefragt worden, ob sie Geld wechseln könne. Als diese ihre Tasche abstellte, um nach ihrer Geldbörse zu greifen, wurde sie von hinten angerempelt. Ein unbekannter Mann ergriff die Tasche und rannte davon. Die Geschädigte konnte ihn nicht mehr einholen. Der Mann sei 160-165 cm groß gewesen und habe eine stämmige Statur gehabt. Er habe eine grau/schwarze Jogginghose, dunkle Sneaker, eine schwarze Steppjacke und eine schwarze Kapuze getragen. Die Frau, welche die Geschädigte angesprochen hatte, sei ca. 165 cm groß, 30-40 Jahre alt und von "normaler" Statur gewesen. Sie habe dunkle Augen gehabt und eine blaue OP-Maske getragen. Bekleidet sei sie mit einer dunklen Strickmütze und einem dunklen Mantel.

Zeugen, die Hinweise zu der Täterin und dem Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Nummer (06172) 120-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

2. Mehrere Fahrradfahrer auf winterglatter Fahrbahn verunfallt, Bad Homburg, Heuchelheimer Straße und Mariannenweg, Kronberg, Kastanienstraße, Donnerstag, 06.01.2022, 08:30 Uhr bis 09:40 Uhr,

(mh) Am Donnerstagmorgen sind auf Straßen in Bad Homburg und in Kronberg insgesamt drei Fahrradfahrer auf winterglatter Fahrbahn gestürzt und zum Teil schwer verletzt worden. Ein 81-jähriger Bad Homburger war mit seinem Rad in der Heuchelheimer Straße gestürzt und musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Eine 57-Jährige stürzte im Mariannenweg in Bad Homburg, eine 32-Jährige im Kastanienweg in Kronberg. Die Frauen wurden mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser gebracht.

3. Unbekannte entwenden Fahrrad aus Fahrradparkhaus, Bad Homburg, Gonzenheim, Bahnhof, Mittwoch, 05.01.2022, 16:15 Uhr,

(mh) Am Mittwochnachmittag haben vier unbekannte Täter ein Mountainbike aus dem Fahrradparkhaus am Bad Homburger Bahnhof entwendet. Die jugendlichen Täter begaben sich als Gruppe zu dem Fahrradparkhaus. Während einer mittels eines Hebelwerkzeugs das Fahrradschloss eines orangenen Mountainbikes der Marke "Ghost" aufbrach, standen die übrigen Täter vor dem Parkhaus "Schmiere". Der Unbekannte entfernte sich mit dem Rad, welches einen Wert im niedrigen vierstelligen Bereich aufweist, in unbekannte Richtung, die Übrigen gingen fußläufig davon.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden: Der Täter, welcher auch das Rad entwendete, ist männlich, ca. 16-20 Jahre alt, schlank, hat schwarze kurze Haare mit Sidecut und ist ca. 175 cm groß. Er lief auf zwei Krücken und habe mit einem Bein gehumpelt. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke, einer schwarzen Jogginghose mit weißen Streifen am Hosenbund, schwarzen Handschuhen und weißen Schuhen. Die drei anderen Täter sind ca. 16-20 Jahre alt, schlank, ca. 175 cm groß und trugen schwarze Bekleidung.

Personen, die Hinweise auf die oben genannte Personengruppe geben können, werden gebeten, unter der (06172) 120-0 bei der Polizei vorzusprechen.

4. Aktueller Blitzerreport

(mh) Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Nachfolgend finden Sie die Messstelle der Polizeidirektion Hochtaunus für die kommende Woche:

Mittwoch, 12.01.2021: Gemarkung Wehrheim, B456, Abfahrt Wehrheim Mitte

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichen, auch unangekündigte Messstellen geben kann.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Bad Homburg v.d. Höhe
Weitere Storys aus Bad Homburg v.d. Höhe
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen