PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

01.10.2020 – 13:54

Polizei Dortmund

POL-DO: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

DortmundDortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1067 Am Freitag, 25.9., kam es nach ersten Erkenntnissen in der Dortmunder Innenstadt zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Fahrradfahrer. Der Verursacher flüchtete.

Der 28-jährige Radfahrer fuhr nach eigenen Angaben gegen 13 Uhr auf dem Radweg im Bereich des Platzes der deutschen Einheit am Fußballmuseum vorbei. Plötzlich hielt auf dem Radweg ein Auto an. Der 28-Jährige musste abrupt abbremsen und überschlug sich mit dem Fahrrad. Er stürzte auf den Boden und verletzte sich.

Das Auto flüchtete sofort. Anwesende Passanten alarmierten den Rettungswagen.

Die Polizei sucht weitere Zeugen! Bitte wenden Sie sich an die Polizeiwache Mitte unter 0231-132-1121.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell