Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

03.06.2020 – 09:09

Polizei Dortmund

POL-DO: Randalierer verwüsten Gemeinschaftsgarten - Polizei sucht Zeugen

POL-DO: Randalierer verwüsten Gemeinschaftsgarten - Polizei sucht Zeugen
  • Bild-Infos
  • Download

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0566

Die Dortmunder Polizei sucht Zeugen, die bislang unbekannte Randalierer bei der Verwüstung eines Gemeinschaftsgartens Am Remberg beobachtet haben und Hinweise geben können.

Die Anwohner der beiden Häuser im Ortsteil Schüren, die den Garten gemeinschaftlich nutzen, waren am Pfingstmontag (01. Juni) auf den Schaden aufmerksam geworden. Ihren Angaben zufolge müssen die unbekannten Täter zwischen 0:30 und 03:30 Uhr im Garten gewütet haben. Zum Opfer fielen den Vandalen ein Zelt, ein Fußballtor, ein Trampolin, eine Sonnenschirm und ein Swimmingpool. Mit einem spitzen Gegenstand zerstachen sie die Spielgeräte und schlitzten sie auf. Ein Tisch, eine Bank, Stühle, eine Rutsche und Terrassenplatten beschmierten sie mit rosa Farbe. Als die Täter ihr Werk vollendet hatten, flüchteten sie unerkannt mit einem Grill vom Tatort.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, melden sich bitte bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231 - 132 7441.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1022
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund