PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

12.03.2020 – 18:35

Polizei Dortmund

POL-DO: Tötungsdelikt in Dortmund-Wickede: 33-jähriger Mann verstorben

DortmundDortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0292

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei Dortmund

Bei einem Streit in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Dortmund-Wickede ist am Donnerstag (12.3.2020, ca. 15.40 Uhr) ein 33-jähriger Mann getötet worden.

Vorläufig festgenommen wurde am Tatort eine 34-jährige Frau. In unmittelbarer Nähe des Tatorts landete ein Rettungshubschrauber.

Die Polizei hat eine Mordkommission gebildet. Derzeit können keine weiteren Informationen erteilt werden.

Weitere Auskünfte erteilt Staatsanwältin Sandra Lücke am Freitag (13.3.2020) unter Tel. +491723752758.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Peter Bandermann
Telefon: 0231-132-1023
E-Mail: Peter.Bandermann@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell