Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

10.12.2019 – 11:05

Polizei Dortmund

POL-DO: Brandstiftung in Mehrfamilienhaus in Dorstfeld: Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1448

Bei einem Feuer am Freitagabend (6.12.2019) erlitten vier Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Dortmund-Dorstfeld Rauchgasvergiftungen. Nach Ermittlungen der Kriminalpolizei am Tatort steht jetzt fest, dass ein Brandstifter das Feuer in dem Gebäude am Vogelpothsweg gegen 19.40 Uhr gelegt haben muss.

Der Rettungsdienst versorgte die verletzten Mieter. Sie sind 2, 16, 31 und 43 Jahre alt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung und sucht Zeugen, die in der Hochhaussiedlung am Vogelpothsweg verdächtige Personen beobachtet haben.

Hinweise bitte an die Kriminalwache unter Tel. 0231/132 7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Peter Bandermann
Telefon: 0231-132-1023
E-Mail: Peter.Bandermann@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund