PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

21.10.2019 – 11:12

Polizei Dortmund

POL-DO: Korrektur zur Pressemitteilung Nr. 1224: Tat ereignete sich gegen 18 Uhr

DortmundDortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1226

Wie bereits mit der Pressemitteilung Nr. 1224 berichtet hat es am Sonntagabend (20. Oktober) einen Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Lichtendorfer Straße gegeben.

In unsere Meldung hat sich ein Fehler eingeschlichen. Die Tat ereignete sich um kurz vor 18 Uhr und nicht wie berichtet um kurz vor 21 Uhr.

Siehe auch: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4409232

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Kupferschmidt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund