Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

11.10.2019 – 11:20

Polizei Dortmund

POL-DO: Achtjähriges Mädchen bei Verkehrsunfall auf der Grävingholzstraße verletzt

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1184

Bei einem Verkehrsunfall auf der Grävingholzstraße ist am Freitagmorgen (11. Oktober) ein achtjähriges Mädchen verletzt worden. Sie wurde von einem Auto angefahren.

Den ersten Zeugenangaben zufolge war ein 87-jähriger Dortmunder gegen 7.50 Uhr auf der Grävingholzstraße in Richtung Osten unterwegs. Kurz vor der Einmündung Forsthausstraße stand demnach eine Frau mit zwei Kindern auf dem Gehweg. Eines davon, eine achtjährige Dortmunderin, lief plötzlich auf die Straße. Einen Zusammenstoß konnte der 87-Jährige trotz Abbremsens nicht mehr verhindern.

Ein Rettungswagen brachte das Mädchen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Grävingholzstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme bis ca. 8.20 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Kupferschmidt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund