Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

23.05.2019 – 13:10

Polizei Dortmund

POL-DO: Schwerer Raub mit Messer - Täter festgenommen!

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0584 Am gestrigen Tag (22.5.) hat ein Mann ein Geschäft auf dem Brackeler Hellweg überfallen. Polizeibeamte nahmen kurz danach einen Tatverdächtigen fest.

Gegen 17:30 Uhr betrat der Täter das Geschäft und bedrohte zwei Angestellte mit einem Messer. Die Angestellten riefen um Hilfe, so dass der Täter hinter den Tresen sprang und seine Forderung vehement wiederholte. Die Mitarbeiter schrien weiter lautstark und trieben den Räuber damit in die Flucht.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte ein Tatverdächtiger aufgrund der guten Personenbeschreibung im Nahbereich festgenommen werden. Es handelt sich dabei um einen 45-jährigen Bochumer. Polizeibeamte brachten ihn in das Polizeigewahrsam. Er soll am heutigen Tag dem Haftrichter vorgeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund