Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

26.04.2019 – 13:42

Polizei Dortmund

POL-DO: Junge Mädchen belästigt - Polizei nimm Tatverdächtigen fest

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0462

Beamte der Polizei Dortmund haben am Donnerstagnachmittag (25. April) in Dortmund-Lanstrop einen Mann festgenommen, der vorher zwei achtjährige Mädchen belästigt haben soll.

Ihren ersten eigenen Angaben zufolge hielten sich die Mädchen gegen 15.30 Uhr an einem Teich nahe der Büttnerstraße auf. Dort sprach sie ein unbekannter Mann an. Kurz darauf setzte dieser sich neben sie und entblößte sich. Daraufhin rannten die beiden Mädchen davon.

Die alarmierten Polizeibeamten konnten den 24-jährigen Tatverdächtigen aufgrund der guten Beschreibung nur kurze Zeit später in unmittelbarer Nähe festnehmen. Sie brachten den Mann ins Polizeigewahrsam.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung