Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

25.05.2018 – 19:55

Polizei Dortmund

POL-DO: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 43

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0764 Gegen 19.20 Uhr kam es auf der A 43 in Fahrtrichtung Wuppertal zwischen Bochum-Gerthe und Autobahnkreuz Bochum zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen.

Die Richtungsfahrbahn Wuppertal ist aktuell komplett gesperrt. Bitte umfahren Sie die Unfallörtlichkeit weiträumig!

Eine dringende Bitte der Polizei: Bilden Sie eine Rettungsgasse und behalten diese für weitere Einsatzfahrzeuge bei!

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung