Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

25.05.2018 – 11:06

Polizei Dortmund

POL-DO: Körperverletzung und Diebstahl - Polizei sucht mit Lichtbildern nach drei Tatverdächtigen

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0761

Die Dortmunder Polizei sucht mit Lichtbildern nach drei Frauen. Diese stehen im Verdacht, am 22. Dezember 2017 in Dortmund-Bövinghausen eine 38-jährige Dortmunderin geschlagen und ihr das Handy gestohlen zu haben.

Ermittlungen zufolge hielt sich die Dortmunderin gegen 19.20 Uhr in einem Drogeriemarkt an der Provinzialstraße auf, nahe der Erdestraße. Die Tatverdächtigen stellten sich demnach dicht neben sie und pöbelten sie an. Anschließend schlugen sie die 38-Jährige sogar. Als die Frau bei dem Gerangel ihr Handy verlor, soll eine der mutmaßlichen Täterinnen das Gerät an sich genommen haben. Nach der Tat flüchtete das Trio, konnte jedoch zuvor von einer dortigen Überwachungskamera erfasst werden.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zur Identität und/oder dem Aufenthaltsort der drei Frauen machen können.

Hinweise bitte an die Kriminalwache in Dortmund unter 0231-132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Dana Seketa
Telefon: 0231/132-1029
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund