FW MG

FW-MG: Wohnungsbrand

Mönchengladbach Windberg, 20.10.2018; 22:31 Uhr, Annakirchstraße (ots) - Ein aufmerksamer Nachbar meldete am ...

Polizei Dortmund

POL-DO: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0655

Am Sonntag (6.5.) kam es in Dortmund-Brechten zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer.

Gegen 13.35 Uhr fuhr der 73-jährige Dortmunder mit seinem Rad auf dem Maienweg in westlicher Richtung. In Höhe der Kreuzung Maienweg / In den Wiedbüschen wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er augenscheinlich das von rechts kommende Auto eines 57-jährigen Dortmunders. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem sich der 73-Jährige schwer verletzte. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Es entstand ein Sachschaden von circa 1500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: