Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050213 – 151 Frankfurt-Ostend: Raub in der Obermainanlage

    Frankfurt (ots) - Nach einem Gaststättenbesuch befand sich ein 42-jähriger Frankfurter am Samstag, den 12. Februar 2005, gegen 02.20 Uhr auf dem Nachhauseweg.

    Im Bereich der Obermainanlage sei er dann von hinten am Hals ergriffen und gewürgt worden. Schließlich habe man ihn dann auf dem Gelände des dortigen Spielplatzes auf den Boden geworfen und ihm seine Swatch-Uhr vom linken Handgelenk gerissen. Der Täter sei anschließend in unbekannter Richtung entkommen. Der Geschädigte wurde bei dem Vorfall nicht verletzt.

Täterbeschreibung: 25-30 Jahre alt und etwa 180 cm groß. Hatte schwarze, schulterlange Haare und braune Augen. Vermutlich Südländer. (Manfred Füllhardt/-82116)

Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: